Eröffnung des neuen Spielturms in Niederalben

Beispielhafte Aktionen
Neues Spielgerät für die „Älwer Schäf“.
Niederalben: OIE AG als Sponsor für Kinderspielplatz

Durch den regionalen Energieversorger, die OIE AG, war es zum wiederholten Mal möglich, etwas Neues in Niederalben zu bauen. In den letzten Jahren hatten sie eine neue Grillhütte, eine Schaukel,eine Wippe, ein Sandkasten mit Überdachung und jetzt ein Spielturm mit insgesamt über 10.000 Euro finanziert.
Aufbauen mussten es die Bürger allerdings selbst, jedoch ist das in Niederalben kein Problem, wie Joachim Busch von der OIE AG erzählt. Ortsbürgermeister Andreas Hübsch bedankte sich bei den vielen helfenden Händen aus dem Ort und eröffnete am letzten Freitag den Spielturm für die begeisterten Kinder – für die, wie es im Ort so schön heißt: „Älwer Schäf“.
Pascal Horbach war vor Ort und hat über die Aktion einen kleinen Bericht produziert.

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.