Kusel: Haus „Sauvage“ soll erhalten bleiben: Initiative „Du bist Kusel“ hat über 700 Unterschriften gesammelt

Die Initiative „Du bist Kusel“ hat sich für den Erhalt des Hauses „Sauvage“, Triererstraße 11 in Kusel stark gemacht und sich deshalb sich auch an interessierte Bürgerinnen und Bürger gewandt, um in Gestalt einer Unterschriftenaktion diesem Wunsch stärken Nachdruck zu verleihen. Innerhalb kurzer Zeit gelang es, über 700 Erklärungen zu erhalten, die mit der Bitte, den Abriss des Hauses zu vermeiden, an den Stadtrat gerichtet sind.
Diese Unterschriften wurden von der Initiative am Freitag, dem 20.01.2017, vor Beginn der offiziellen Stadtratssitzung in Anwesenheit der Stadtratsmitglieder an Bürgermeisterin Ulrike Nagel übergeben. Dr. Rolf Dick hielt dazu eine kurze Ansprache.
KUSEL.TV war vor Ort dabei und hat darüber einen kleinen Bericht gedreht.

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.